pro Seite: 20 50 100
kein Bild

Nabend ihr lieben Lächeln

Ich denk schon seit fas 2 Wochen über brazilian waxing nach.

Das ständige rasieren geht mir tierisch auf die Nerven aber ich hab gehört der Schmerz soll sehr extrem sein <_<

hat jemand Erfahrung damit ? Wie lange hält das Ergebnis ? Schmerz auf Skala 1-10 ?

ich frag mich halt auch ob das nich nen bisjen komisch ist wenn eine Fremde Person da mit heißem wachs rumfuchtelt <__<

kein Bild

hallöchenLächeln also ich hab es im sommer mal machen lassen. brauchte natürlich ne menge Vorbereitungszeit, da die haare besonders beim eraten mal eine gewissen länge haben müssenTrauriges Lächeln das war für mich der erste negative punkt, weil ich mich schon wie sone ökotusse gefühlt habe. aufgrund männermangel war das vom Standpunkt sex gesehen für mich egal. ich war bei "wax dich schön" und war begeistert von der Freundlichkeit. der schmerz iat erträglich (falls du extrem schmerzempfindlich bist iss vorher was, soll helfen) das Ergebnis war ein traum, aber peelen musst du dann regelmäßig damit die neuen haare nicht einwachsen (kann trotzdem passieren) , wenn du es dir leisten kannst musst du beim zweiten mal die haare nicht mehr so lang wachsen lassen weil sie dünner und feiner werden. aber ich hab es gelassen. ist mir auf dauer wirklich zu teuer. aber jederzeit wieder wenn es mal einen besonderen anlass gibtZwinkern hoffe ich konnte weniges ein bisschen helfenLächeln

kein Bild

Hallöchen! Lächeln
Das erste Mal dass ich auf etwas hier antworte- juhu! Breites Grinsen
Wo fange ich an.
Ich gehe seit 2 Jahren regelmäßig zum Waxing und habe auch schon alles mal waxen lassen (unter den Armen, Bikinizone, Beine) und bin ausschließlich der Bikinizone geblieben, da das "Kosten-Leistungsverhältnis" hier am allerbesten ist.
Ich bin bei der Waxin´Lounge und kann das Studio nur wärmstens empfehlen. Allerdings bin ich auch mit der Kette "Wax in the City" total zufrieden gewesen.
Kostenpunkt sind immer so zwischen 20 und 30 Euro, je nachdem in welchem Studio du bist. Ketten sind natürlich meist günstiger.
Zur Methode. Das Wax ist warm aber nicht zu heiß, die Kosmetikerin tested dies auch immer zuvor am Arm, also- keine Angst vor heißem Wachs Zwinkern Es ist definitiv auszuhalten! Der "Schmerz" ist lediglich einige Sekunden max. und ja auch nur punktuell.
Du wirst auch "vor & nachgepflegt"! Ein kühlendes Aloe Gel was gegen Rötungen und co hilft wird aufgetragen sowie immer- Babypuder! Was aus beruhigt Zwinkern
Je öfter du zum Waxing gehst, desto weicher und feiner werden deine Haare, außerdem wachsen sie nicht mehr so schnell nach- richtige Unterschiede habe ich bei mir schon nach kurzer Zeit wahrgenommen!
Zur "Haltbarkeit"- je nachdem wie schnell deine Haare nunmal wachsen, im Schnitt würde ich sagen zwischen 3/4 und 6 Wochen.
Davon ist man (auch je nach Haarwuchs versteht sich) ungefähr die hälfte der Zeit richtig glatt.
Was man beachten muss ist dass man 1. am ersten Tag kein Sport machen sollte, sowie nicht duschen gehen sollte, heißes Wasser reizt und Schweiß kann Entzündungen fördern! genauso wie das (2.) Peelen was man nicht vergessen sollte, wenn man merkt dass die Haare wieder beginnen aus der Haut rauszuwachsen um ihnen quasi "den Weg" zu erleichtern (wie das klingt Breites Grinsen)
Also, für mich persönlich mittlerweile so normal wie der Besuch beim Zahnarzt- probier es auf jeden Fall mal aus, ich hoffe das hat geholfen! Lächeln

kein Bild

viielen viiielen danke für den Klasse einblick Kussi
super wusste garnicht das die was gegen die Rötung auftragen ^__^

gleich nächte Woche lass ich es machen <3

kein Bild

Ich mach das immer selber mit Kaltwachsstreifen... funktioniert, tut aber weh. Wird von Mal zu Mal besser...

Ich mach danach meistens Babypuder drauf (manchmal auch Zinksalbe) und ein paar Tage später muss halt angefangen werden, beim Duschen immer kurz zu peelen, damit die Haare nicht einwachsen. (Ganz verhindern lässt sich das allerdings nicht.)
Ich hab das Rasieren null vertragen, seit ich waxe hab ich kaum noch Probleme.

kein Bild

Huhu Mädels,

wollte nicht extra einen Thread eröffnen. Ich habe schon Erfahrung mit der Zuckerpaste an den Beinen gemacht und war echt begeistert. Da ich beim Rasieren im Intimbereich immer fiesen Ausschlag bekomme und das regelmäßige Rasieren leid bin, wollte ich mich da mal zuckern lassen.
Nun die Fragen, die sich mir auftun: Ich hab ein Studio gesucht, was nicht nur Bikini-Zone macht, sondern wirklich COMPLETE (inkl. Pofalte, haha). So Mädels, nun sind wir hier ja unter uns, also, wie darf ich mir das da vorstellen? Ich gehe da behaart wie ein Bär hin und hänge da dann breitbeinig und die Dame entfernt mir absolut ALLE Haare? Also alle alle? Wie sie eben so wachsen? Ich lese immer nur Bikinzone usw, aber seien wir mal ehrlich, würde ich nur die Streifen links und rechts "oben" rasieren, bin ich noch längst nicht "bikini-tauglich" Zittern Also wenn sich jemand dazu äußern mag, gerne sonst auch per PN Zwinkern

kein Bild
Antwort auf Beitrag von , 02.07.2013 20:32 , (ansehen)

So richtig am Poppes und den Weichteilen? Die Damen im Studio sehen so was sicherlich täglich, aber etwas befremdlich ist es schon. Nachher denken die, was ich so behaart bin Kugeln vor Lachen Schmunzeln

kein Bild

Ich mach das auch schon seit nem jahr regelmäßig Lächeln gehe auch immer zu wax-in-the-City und bin damit super zufrieden.
Die schmerzen werden von mal zu mal weniger und als kleiner tipp, während der periode kann man gehen - rate ich aber von ab. Zu der zeit ist man einfach mega schmerzempfindlich. Ab besten die ersten tage nach der Periode hin, da tuts am wenigsten weh. Bei mir zumindestens Lächeln

kein Bild

Haha, ich hab keine Periode mehr. Ich bin schwanger. Muss sowieso mal nachfragen wie das in der Schwangerschaft ist, soll wohl nur in den ersten 3. Monaten nicht gemacht werden. Bald ist der Bauch so dick, da brauch ich Hilfe von Außenstehenden!Parrrrty

kein Bild

also ich mache seit zwei Jahren brasilian Waxing und ich finde es sehr gut.
am Anfang wachsen die Haare immer noch relativ schnell nach aber wenn du es regelmäßig machst dann hält das auch ein paar Wochen. du darfst dich aber nicht zwischendurch rasieren weil du dann quasi wieder von vorne anfangen musst.
von den scherzen her geht es. aber das ist von Mensch zu Mensch anders.
am besten kaufst du dir nen peelingschwamm und peelst dich immer VOR dem Duschen (also im trockenen Zustand) dann gibt es keine eingewachsenen häarchen Zwinkern
ich gehe einmal im Monat hin und zahle 30€
Ausprobieren würde ich es auf jeden fall. kannst ja dann selber entscheiden ob du die Schmerzen aushältst oder nicht Zwinkern

lg

kein Bild
Antwort auf Beitrag von , 02.07.2013 20:24 , (ansehen)

ganz ehrlich: da hätte ich angst, dass hautteile meiner schamlippen abreissen. und entzündungen an dieser stelle sind ungemein abartig schmerzhaft und unangenehm und kann man schlecht behandeln (sommer-heiss/warm-schweiss-immer kleidung drauf-reibung-bakterien-usw). bikinizone ja, intimzone nein (wobei am arsch wärs noch okay, da sind ja keine "feinen häutchen" haha) Zunge raus

edit: hab mir haare an den beinen und armen gewachst und teilweise bilden sich da schon ordentliche rote stellen die ich nicht im intimbereich wollen würde. und angst vor eingewachsenen haaren die sich im intimbereich entzünden hätte ich auch (eingewachsene haare kann man beim wachsen nicht verhindern und das peelen an dieser stelle vergisst man oft). scheisse jetzt kommen verdammt schmerzhafte und ekelhafte erinnerungen hoch Breites Grinsen aber ich würde es trotzdem mal probieren xD

kein Bild

Achso und mir hat das garnichts ausgemacht dass da eine fremde Frau an mir rummacht. finde es eigentlich recht entspannend. liegst einfach nur da und unterhältst dich mit ihr und dann ist es auch schon rum Zwinkern
ich mein..es ist eben ihr job und sie sieht jeden Tag ne Menge Intimbereiche Zwinkern

Ich war dieses Jahr zum ersten mal beim Waxen. Tut schon sehr weh, aber es wird bei jedem weiteren Besuch weniger schmerzhaft und auf jeden Fall aushaltbar :-) Und abgesehen davon, dass du lange Ruhe vor den Haaren hast, wachsen sie auch vieeeel weniger nach :-)
Ich kann es dir sehr empfehlen!!

kein Bild
Antwort auf Beitrag von , 02.07.2013 21:00 , (ansehen)

Beim Ausreißen von Härchen entstehen kleinere Wunden als beim Rasieren. Also ich rasiere mich auch komplett, nicht nur in der Bikinzone Engel
Habe nach der Rasur ernsthaft das Problem, dass es brennt, juckt, ich zu kratzen anfange usw. und so fort. Meine Hautärztin empfahl mir damals, das Rasieren komplett sein zu lassen. Wachsen lassen ist für mich aber keine Option Zittern

×
Bitte warten...
pro Seite: 20 50 100