pro Seite: 20 50 100
kein Bild

Hallo ihr Lieben!

Ich möchte euch nur kurz von meiner schlechten Erfahrung mit der oben genannten Haarfarbe erzählen: vor ein paar Wochen habe ich mir gedacht, ich könnte mir die Haare mal etwas mittelblonder färben. Vorher waren meine Haare Hellblond und das war mir auf Dauer etwas zu krass. Dazu muss ich sagen, dass ich mir schon seit Jahren meine Haare selbst mit Haarfarbe oder Tönungen aus der Drogerie färbe und ich noch nie Probleme damit hatte. Ich habe die Farbe dann gemäß der Anleitung aufgetragen und einwirken lassen und sie dann nach der vorgegebenen Zeit ausgewaschen. Dann kam der Schock: meine Haare waren HELLBRAUN und total FLECKIG!!! Die Haarfarbe ist also völlig anders ausgefallen als auf der Packung angegeben. Da es Samstagabend war konnte ich leider nichts machen und konnte erst am Montagabend zum Friseur gehen. Dort wurde mir erst mit einem "Farbentzieher" die Farbe aus den Haaren gezogen und dann eine deckende Tönung drüber gemacht. Insgesamt war ich 2 Mal beim Friseur und habe jeweils 50€ gezahlt, bis meine Haare wieder normal aussahen.
Letztendlich habe ich mal im Internet gegoogelt und festgestellt, dass es wohl mehrere Mädels gibt, die das Problem mit Goldtönen von Garnier Nutrisse hatten. Teilweise hatten sie nachher sogar Dunkelbraune Haare! Ich habe mich per Mail und per Post bei Garnier (bzw. Loréal) beschwert und warte noch auf einen Lösungsvorschlag. Ich bin der Meinung, dass ein Unternehmen wie Loréal sich hier deutlich stärker engagieren sollte um seine Kunden zufrieden zu stellen. Es bleibt abzuwarten, was nun passiert und ich halte euch bei Interesse gerne auf dem Laufenden! Lächeln

Liebe Grüße

Julia

Die Bilder im Forum sind nur für Mitglieder sichtbar. Also schnell anmelden oder registrieren!

Avatar photo
kein Bild

HeyLächeln

Also das die farbe so mies ausgefallen ist, kann daran liegen das deine haare so hell waren. Ich war selbst platinblond. Die haare haben somit keine farbpigmente mehr und sind quasi tot. An manchen stellen nehmen sie somit die farbe schneller an, an manchen langsamer. Mit blond musst du sau vorsichtig sein!!!
Ich bin auch von hellblond auf mittelblond gegangen, meine spitzen sind leider etwas heller weil sie die farbe nicht mehr so gut aufnehmen konnten aber mir gefällts Lächeln
Mittelblondes Köpfchen hochLächeln
Vlg.

kein Bild

So gings mir auch vor kurzem, hab nen hellen Honig, kupferton von der selben Firma drauf gemacht und ist dunkles rotbraun geworden, hab erst die komplette krise gekriegt, aber mit der zeit hab ich mich dran gewöhnt; ) nur mit meiner wunschhaarfarbe wirds jetzt wohl nix mehrTrauriges Lächeln

kein Bild

Also ich nehme das "intenive Rot" oder auch das "Kupferrot" und war bzw. bin sehr zufrieden mit den Ergebnissen gewesen. Aber das ist ja Rot und ich hatte vorher schon rote Haare, mit blond kann das auch wieder ganz anders aussehen. Ich glaube zum Ansatzfärben langt das blond zu aber wenn es die ganze Haarpracht betrifft würde ich lieber zum Friseur gehen.

Meine schlechteste Erfahrung war bisher diese neue Olia Farbe (oder wie das heisst), die Coloration würde UNGELOGEN flüssig auf dem Kopf und lief mir die ganze Zeit herunter. Bei Rot ist das natürlich nicht angenehm. Das hab ich in den ganzen Jahren des colorierens und färbens nie erlebt. Krass.

kein Bild

Danke für eure Antworten! Ich habe gerade eben mit Garnier telefoniert und sie sind der Meinung, dass die Farbe genau so ausgefallen sei, wie angegeben. Die werden jetzt auch nichts machen.. wo ist denn da der Kundeservcice?? Im Anhang seht ihr übrigens ein Bild von mir mit der Haarfarbe. Sagt mir doch mal bitte wo das Goldblond ist??

Die Bilder im Forum sind nur für Mitglieder sichtbar. Also schnell anmelden oder registrieren!

Avatar photo
Avatar photo
Avatar photo
kein Bild

Hier! GENAU die selbe Erfahrung gemacht mit dem Zeug!
Kann davon auch nur jedem Abraten -.-

Ah, aber bei mir war da noch ein satter grau/grün Stich dabei .. Wobei ich mich frage, wie das bei GOLDblond sein kan.. Hätte wenn dann mit nem Gelb/Orange Stich gerechnet.. aber nicht mit grün/grau Breites Grinsen

kein Bild

Hallo, schade, dass du so unzufrieden bist. Ich war mit Nutrisse damals immer sehr zufrieden. Hatte allerdings auch das Hellblond.
Wichtig ist: Die Farbe auf den Packungsbildern ist zu 90% immer heller als das Ergebnis im Endeffekt wird. Also sollte man bei Drogerieprodukten immer besser einen helleren Ton wählen.
Zu deinen Fotos: Ich finde schon, dass deine Haare blond sind. Der Ton Goldblond ist halt nicht hellblond. Braun ist es auf keinen Fall Zwinkern
Aber wenn du so unglücklich bist, dann zauber dir doch ein paar blonde Strähnchen dazu und dann passt das. Lächeln

kein Bild

die erfahrung habe ich auch gemacht- nicht empfehlenswert! (caramell / goldblond)
meine haare sind von hellblond total aschig/grün-stichig geworden!
ich bin 2 wochen so rumgelaufen und habe dann 2 töne von garnier gemischt- dann sah es wieder so aus wie vorher

kein Bild

Hat bei mir übrigens nicht lange gehalten.. Nach 1-2Wochen hatte ich wieder meine Ausgangsfarbe ca Breites Grinsen Allerdings hab ich sie da auch erstmal ne Zeitlang mit diesem blondiershampoo von balea gewaschen

kein Bild

Mhm. Also ich finde das Ergebnis ist schon sehr nah dran... ehrlich gesagt. Wo ist denn das fleckig? das letzte deiner bilder sieht exakt so aus wie die frau auf der packung.

kein Bild

Liebe Mädels das kann aber auch daran liegen das ihr gefärbte Haare habt und eine andere drauf knallt....ich selber hab dunkle Haare und versuche meine Haare nicht zu Färben nur für besondere Anlässe... Aber ich habe auch einmal wo meine Haare was schwarz gefärbt waren eine andere Farbe drauf gefärbt und das war eine Farbe von loreal und hatte auch ne ganz andere Farbe als auf der Packung. Bin dann zum Friseur. Dort wurde mir auch gesagt dass das normal sei.

kein Bild

Wow, ich hab auch schlechte Erfahrungen mit der Nuance. Ich war goldblond hab sie mir dann gefärbt und sie sind braun geworden? Als ich dann da anrief und das zu reklamieren,meinte man dass die Nuance für mich zu dunkel wäre. Häää? Goldblond ist zu dunkel für Goldblond? Alles klar.

kein Bild

Also ich habe absolut kein problem mit Nutrisse, trotz gefärbter Haare! Ausserdem ist es doch bei allen Haarfarben so, das sie zu Anfang dunkler sind und mit der Zeit heller werden!

Und wenn ich mir deine Bilder anschaue Julie dann ist es nicht so viel dunkler als das Bild und fleckig sehen sie auch nicht aus! Auf dem 3ten Bild sieht man ja richtigen Blondschimmer!

kein Bild

Bei mir wars aber echt ein unterschied von mind 3 Tönen, das darf nicht sein, ich kenne mich normalerweise aus, hab auch nen ton heller genommen als gewollt usw. Zu dem kommt noch hinzu, dass ich selbst friseurin bin und wirklich Ahnung hab! Ich dacht mir nur, einmal kann ich ja auf so ne Farbe ausweichen, aber echt NIE WIEDER! Da wird man halt dann doch wieder bestätigt, dass wir Friseure das am besten mit unseren farben könnenZwinkern

kein Bild

entweder ich hab ein Problem mit meinen Kontaktlinsen oder keine Ahnung was.
finde es sieht genauso aus wie auf der Packung. außerdem sollte man Haarfarbe immer eine Nuance heller kaufen als gewünscht, da sie nach der Coloration immer dunkler wird als angegeben.

×
Bitte warten...
pro Seite: 20 50 100