pro Seite: 20 50 100
kein Bild

gerade wenn ich an nem abend nen typen kennenlern, dann geht es mir er um das "kann", als das "wird". Lächeln
wenn ich dann schon bevor wir überhaupt bei ihm sind abgemacht hab, dass wir später noch bumsen, dann verliert das flirten seinen reiz und der typ wird uninteressant, weil er einfach nur "irgendne nummer" ist. nee, das is nix für mich.
knutschen ansprechen geht klar und kann sogar einiges in fahrt bringen. aber bumsen ansprechen find ich abtörnend. Zwinkern

und dieses "oh mann, ich meld mich nich, bevor er sich nich meldet" is eh kindergarten. ich mag solche spielchen nich.
und bzgl beziehungen gehören diese "oh mein gott, ich weiß nicht was ich tun soll! arm drumlegen? küssen? hand nehmen? aaaaah!"-momente für mich einfach dazu und ich erinner mich immer gern dran zuück. natürlich muss man diese spannung irgendwann aufbrechen, aber das von anfang an zu übergehen, find ich iwie auch schade. Lächeln

kein Bild

ich würde es durch die blume sagen :-)
direkt ist zwar gut aber wo bleibt das knistern!Diese Schmetterlinge im bauch! und dieses soll ich jetzt oder soll er!
Das ist doch das schönste :-)
und so lernt man sich kennen und lernt vertrauen

kein Bild

finde offenheit und ehrlichkeit im menschlichen miteinander unheimlich wichtig.
und finde es schade, dass wir trotz permanenter 'übersexung' im alltag oft nicht mehr den mund aufkriegen, wenns um uns und unseren sex geht (schließe mich da auch nicht völlig aus).

tjaja, die unsicherheit am anfang einer beziehung oder affäre (ONS sind auch nicht so meins, ich glaub so mega spannend wars da nie) finde ich trotzdem aufregend.

wenn ichs nicht mehr aushalte, muss ich halt sagen, was ich will - und/oder fragen, was mein gegenüber will.
und wenn dann eine_r über seinen_ihren schatten springt, sollte absolute ehrlichkeit herrschen.
so wird niemand in seinen erwartungen enttäuscht oder mit etwas für ihn_sie unangenehmem überrumpelt.

und richtig guter sex kommt m. e. selten von nix.
also i. s. v. von nix kommunikation.

Herz

see also:
konsens.

http://maedchenmannschaft.net/zusammenkommen-und-ueber-tollen-einvernehmlichen-sex-reden/
http://wirliebenkonsens.wordpress.com/page/3/
http://maedchenmannschaft.net/nur-konsens-ist-sex/
http://thoughtsunderconstruction.wordpress.com/tag/ja-heist-ja/
http://maedchenblog.blogsport.de/2008/01/08/have-sex-hate-sexism/

kein Bild

Naja.. man sollte schonein bisschen darauf eingehen, wie der jeweils andere sich verhält, bzw. was für einen Typ Mensch man vor sich hat. Ich denke beim ein oder anderen kann zu viel Direktheit auch abschrecken. Aber ich bin auf jeden Fall ein Verfechter des Direktseins. Erstmal klarstellen, was geht und was nicht und dann fühlt sich auch keiner verarscht oder übrrumpelt. Die Klappe halten sorg meinstens nur für Missverständnisse und kann in gewissen Situationen auch irgendwie unfair sein. Viel einfach ists einfach zu sagen, wie man sich das vorstellt und wie man das gerne hätte (im besten Fall tun das beide und dann ists noooch einfacher). ist ja nichts dabei wenn man sich als Frau auch ein bisschen umworben fühlen mag, dann kann man das ja auch sagen..kommt natürlich auch immer darauf an, ob das was eher sehr kurzweliges sein soll^^ oder ob es sich dann doch drum dreht eine Beziehung einzugehen.

kein Bild

Und wozu? Das sind doch einfach nur blöde Spielchen. Und in dem einen Fall war es ein Dominanzspielchen.

ON TOPIC
Aber nochmal: es geht eher um die Situation wenn sich beide kennen gelernt haben und der letzte Schritt fehlt, also beide wissen das es passieren wird... nicht um irgendwelche Partyknutschereien oder sonstwas flüchtiges.

kein Bild

Ich werde beim feiern oft mit den Worten " Bock auf Sex?" angesprochen. Oder mir wird ein Drink angeboten und bevor wir die Bar erreicht haben ist seine Hand schon auf meinem Hintern. Über mangelnde Direktheit kann man sich da nicht beklagen.
Ich finde das widerlich! Mal abgsehen davon dass ich einen Freund hab, ich würde nie auf sowas eingehen. Da geht doch das ganze flirten verloren! Und mal ehrlich, das ist doch das schöne und aufregende daran. Wenn man mit jemand schon öfter was hatte und der einen dann direkt nach Sex fragt ist es was anderes, aber von einem fremden Mann finde ich das sehr plump.

kein Bild

das ist sexuelle belästigung, was du beschreibst. eine straftat - und in der tat sehr, sehr widerlich.
aber, wie auch zuletzt nochmal schrieb: das ist hier nicht gemeint.

haha, ich auch - und ich fand mich gar nicht "billig" Zwinkern

kein Bild

: genau das ist ja mein punkt. du kannst das ja für dumme spielchen halten wenn du willst, ändert nix dran dass es menschen gibt die das so haben wollen. denen hilft die offenheit dann garnix.

kein Bild

&
"und ich fand mich gar nicht "billig""

Seid ihr auch niemals. Frauen die so denken - ein Geschenk des Himmels. Für mich zumindest. Bloss weil man gewisse Dinge offen anspricht heisst das ja nicht das man sich nicht anflirtet oder becirct, das es da kein Flair gäbe - weit gefehlt.

Diese "ich mach mich rar" und ähnliche Spielchen hingegen, gehen mir hingegen auf den Senkel. Als ob man eine Checkliste abarbeiten muss. Da fehlt mir die Spontanität, das Ungewisse und.. tätää...das *echte* Spiel. Denn Spielchen sind für mich wie Wrestling, das ist abgekartet und festgelegt, man bleibt innerhalb gewisser Grenzen, wer übertritt hat verloren, weil das die Regeln sagen. (daraus resultieren dann solche "Erkenntnisse": Wenn ich beim ersten Date Knutsche, dann basiert die Beziehung nur auf Sex und ähnlicher Kokolores).

Nur Meine Meinung. Denken

Is ja auch okay. Ich mach nur nicht mehr mit und halte mich eben an die anderen Frauen. Jeder wie er kann und mag. Lächeln

kein Bild

also dieses systematische waiting game .. da könnt ich nur noch kotzen wo lernt man sowas ..natürlich in amerikanischen teenie filmen ..kinder kopf anschalten ..das leben ist ZUM GLÜCK kein Hollywoodproduktion sonst würd ich mir die Kugel geben. Aber gegen plumpes" hey ich würd gern ficken" hab ich auch was. man muss sich halt die zeit lassen die man braucht vorallem wenn man wirklich verliebt ist hat man dann einfach angst was kaputt zu machen und das is natürlich.. am besten so viel kontakt wie möglich halten und sich ganz schnell kennen lernen!!

kein Bild

Ich persönlich mags direkt nicht so. Ich finde Typen gleich interessanter, wenn sie nicht gleich zeigen das sie Interesse haben, sondern auch mal auf Distanz gehen,.. Jmd der mich die ganze Zeit offensiv anflirtet hats meist schwerer bei mir... Ich weiß auch nicht warums so ist. ^^

kein Bild

Die etwas direkte Anmache:

Mädchen steht herum, solariumgebräunter Muskelmann mit Brusttasche und Wodka-Bull in der Hand kommt vorbei gelaufen. ‘Hey, schöne Augen, die würde ich gerne beim Orgasmus sehen. Hasch Bock, Mädchen?‘

Das ist nicht unbedingt gemeint hier. Wobei es spannend ist, wann das mal klappt. Und bei welchen Leuten. Das geht auch niveauvoller.

kein Bild

Hey, schöne Augen, die würde ich gerne beim Orgasmus sehen. Hasch Bock, Mädchen?‘
Oh Gott...ich würde zu gern wissen ob/bei wem so ein Spruch zieht Breites Grinsen

Ich bin auch gern direkt. Natürlich nicht bei Wildfremden, aber wenn man sich ein bissche kennt und den anderen etwas einschätzen kann (was ja oftmals der Fall ist; auch wenn man das waiting game durchziehen will), dann kann ich doch auch offen ansprechen was ich gern möchte

kein Bild

ach, ich glaube in stark angeheitertem zustand ist das dem ein oder anderen mädel ziemlich egal, wie blöd die anmache ist...und glaubt mir, ich weiß wovon ich spreche, da ich fast jedes wochenende in einem club hinter der theke stehe und das ganze gut mitverfolgen kann...

mhm auf einer party bin ich relativ zufällig mit jemanden ins gespräch gekommen, wir redeten vielleicht blos 20 minuten, verstanden uns aber auf anhieb total gut.
dann meinte er irgendwann einfach: "ich hätte gerade ziemlich lust auf sex mit dir." oder so in der art.
ich weiß gar nicht wieso, irgendwie hat es gar nicht so plump gewirkt wie man vielleicht denkt.
dann sind wir auch schnell gegangen bevor unsere freunde uns sehen konnten (sich in solchen situationen zu verabschieden ist ja immer etwas blöd)
die nacht war dann noch echt ziemlich gut

×
Bitte warten...
pro Seite: 20 50 100