Katalogregeln

Kleiderkreisel ist eine Plattform, auf der man Secondhand-Artikel kaufen, verkaufen, tauschen und verschenken kann. Das Einstellen von Artikeln ist dabei komplett gebührenfrei.

Damit Kleiderkreisel eine sichere und freundliche Plattform bleibt, ist jedes Mitglied dazu verpflichtet, beim Hochladen von Artikeln folgende Regeln (Katalogregeln) zu beachten.

Diese Regeln sind Teil unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Durch die Registrierung bei Kleiderkreisel erklärt sich daher jedes Mitglied mit o.g. Regeln und gleichzeitig mit unseren AGB einverstanden. 

 

ERLAUBTE ARTIKEL

 

Das darfst du bei Kleiderkreisel verkaufen:

  • Damen- und Herrenbekleidung, Schuhe und Accessoires.
  • Neue Kosmetik- und Beautyprodukte sowie Beautygeräte.
  • Technisches Zubehör wie Kopfhörer, Smartwatches, Handyhüllen u. ä.

Wir behalten uns das Recht vor, regelmäßig neue Richtlinien darüber aufzusetzen, was bei Kleiderkreisel verkauft werden darf und was nicht. Sollten wir feststellen, dass ein eingestellter Artikel gegen unsere Regeln verstößt oder eine Gefahr für andere Mitglieder darstellt, dürfen wir diesen aus dem Katalog entfernen, auch wenn er nicht im Folgenden aufgeführt wird.

Folgende Artikel solltest du ausschließlich bei Mamikreisel verkaufen:

  • Bekleidung, Schuhe und Accessoires für Kinder.
  • Spielsachen, Ausstattung und Möbel für Kinder.
  • Schwangerschaftsartikel, darunter Bekleidung, Schuhe und Accessoires.

 

VERBOTENE ARTIKEL

 

Das darfst du nicht bei Kleiderkreisel verkaufen (die Liste ist nicht erschöpfend und daher als eine Anleitung zu betrachten):

Streng verbotene Artikel:

Artikel, die nicht den geltenden Gesetzen entsprechen oder nur eingeschränkt erlaubt sind.

Gefälschte Artikel.

Proben oder Werbeartikel, die du kostenlos erhalten hast (einschließlich Artikel aus „Beauty Boxes“).

Verschreibungspflichtige Artikel, Medikamente, Vitamine, Nahrungsergänzungsmittel.

Essen und Trinken.

Drogen, Drogenutensilien, Tabakprodukte wie Zigaretten, Zigarren, Pfeifen, E-Zigaretten, Vaporizer oder -zubehör sowie Accessoires.

Offizielle Uniformen, Abzeichen, Accessoires oder jede andere Art von Gegenständen von Streitkräften, der Polizei oder anderer Notdienste. Ebenso Abzeichen und Namen internationaler, humanitärer Organisationen, egal ob einzeln oder in die Kleidung eingebunden. 

Nazi-/Faschisten-Uniformen sowie -Accessoires.

Gewaltverherrlichende Artikel, ebenso wie Gegenstände, die Diskriminierung, Hass und Verbrechen fördern oder zur Schau stellen.

Signierte Artikel (oder ähnliche) ohne ein vertrauenswürdiges Echtheitszertifikat.

Artikel, die nicht den Hygienestandards entsprechen oder ein gesundheitliches Risiko darstellen:

Alle Kosmetikprodukte (d.h. Parfüms, Make-up, Cremes, Bodylotions und Haarpflegeprodukte) sowie Kosmetikzubehör (bspw. Make-up-Pinsel, Schwämme, Bürsten oder andere Applikatoren), das gebraucht wurde oder sich nicht mehr in der versiegelten Originalverpackung befindet. Wir empfehlen daher, zusätzliche Informationen zum Artikel hochzuladen (Verpackung, Produktbeschreibung, Barcode, etc.).

Hinweis Nr. 1: Benutzte Produkte sind strengstens vom Verkauf ausgeschlossen, selbst wenn sie nur einmal ausprobiert wurden. 

Hinweis Nr. 2: Handgemachte Kosmetik, Nagellackentferner, Rasierer/Rasierklingen, sowie Haarfärbemittel sind ebenfalls verboten.

Kontaktlinsen, Kontaktlinsenpflegemittel und Kontaktlinsenbehälter.

Damenbinden, Tampons, Menstruationstassen o. Ä. 

Benutzter Körperschmuck wie Zungen-, Brauen-, Nasen-, Lippen- und Intimpiercings. 

Artikel, die nicht unter die Kategorie Kleidung fallen, nichts mit Mode, Beauty sowie Accessoires zu tun haben oder schlicht und einfach gegen unsere Vision verstoßen:  

Tierischer Pelz und andere tierische Produkte. Auch Artikel aus oder mit Teilen von Reptilienhäuten, Muscheln oder Elfenbein. 

Hinweis: Artikel aus Schafswolle, Kaschmir und Mohair sind erlaubt.

Elektronische und Hightech-Geräte (z.B. Handys, Computer, Fernseher, Musikboxen, Powerbanks, Kabel, Ladegeräte, Wasch- & Spülmaschinen, Bügeleisen, Staubsauger, usw.).

Hinweis: Elektronische Beautygeräte wie bspw. Lockenstäbe oder Föhne sowie technische Accessoires wie Kopfhörer, Smartwatches, Handyhüllen u. ä. sind erlaubt.

Sportgeräte wie Fahrräder, Ski, Yogamatten Snowboards, Gewichte u. ä.

Hinweis: Sportkleidung, Brillen, Schoner, und ähnliche Accessoires sind erlaubt.

Möbel, Haushaltsgeräte und -waren sowie Gartenmöbel und Werkzeug.

Matratzen, Kissen, Laken und Bettdecken. 

Küchenutensilien und -geräte, Messer, Pfannen, Töpfe, Kaffeemaschinen oder ähnliche Geräte zur Zubereitung oder Aufbewahrung von Essen.

Bücher, Magazine und Schreibwaren wie Notizbücher, Tagebücher und Kalender. 

Gemälde, Zeichnungen, Fotos oder andere Kunstwerke.

Werbekataloge, Anzeigen von Produkten, die auf Anfrage bestellt werden können, Anzeigen von Fachdienstleistungen oder sonstige Werbeanzeigen.

Leere Staubbeutel, Kartons, Verpackungen, Papiertüten, Geschenkboxen sowie Umzugskartons.

Adventskalender, Überraschungspakete/-Bündel.

Explizit sexuelle Gegenstände wie Sexspielzeug und Fetischartikel.

Accessoires und Bekleidung für Tiere sowie Tiere selbst.

Tickets für Veranstaltungen, Geschenkkarten, Gutscheine & Coupons sowie Abonnements.

 

Bitte vergewissere dich beim Hochladen, dass deine Artikel mit unseren Katalogregeln übereinstimmen. Tun sie das nicht, könnten andere Mitglieder diese Artikel melden, woraufhin wir sie auf ihre Konformität überprüfen müssen. Sollten sie tatsächlich gegen unsere Regeln verstoßen, werden sie gegebenenfalls von uns gelöscht oder versteckt. Dies könnte weitere Konsequenzen für dich bedeuten, wie bspw. die Sperrung deines Accounts. 

 

Hinweis: Solltest du einen von uns gelöschten/versteckten Artikel gepusht oder promotet haben, werden dir die Kosten dafür nicht erstattet.

 

ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN

 

1. Allgemeines

 

  • Du solltest jeden Artikel separat, unter einer entsprechenden Kategorie (und Marke, falls vorhanden) hochladen.
  • Es gilt ein Upload pro Artikel (ausgenommen Sets (Pakete)). 
  • Jedem Artikel sollte ein entsprechender Zustand zugewiesen werden.
  • Der Warenwert eines Artikels darf den Maximalbetrag von 9.000 Euro nicht überschreiten. 
  • Gebündelte Sets (Pakete) müssen die Stichworte ‘Set’ oder ‘Paket’ im Titel und in der Beschreibung enthalten. Außerdem gilt ein Preis für das ganze Paket, nicht für jeden Artikel einzeln. 
  • Weder deine hochgeladenen Artikel noch deine Profilbeschreibung darf auf externe Webseiten außerhalb unserer Plattform verweisen.

 

2. IP-Richtlinie

 

  • Das Hochladen von gefälschten Artikeln ist auf unserer Plattform strengstens verboten. Solche Artikel kopieren oder imitieren in der Regel die Marke (z.B. den Namen der Marke, den Namen des Produkts und/oder das Logo) eines Unternehmens ohne dessen Zustimmung. Alternativ ahmen sie auch die besonderen Merkmale eines Produkts bzw. einer Firma nach (z.B. die Form eines Parfüms, das Design oder das charakteristische Muster einer Tasche). Der Verkauf von gefälschten Artikeln könnte zivil- und strafrechtliche Folgen für den Verkäufer haben. 
  • Mitglieder dürfen ausschließlich Artikel hochladen, deren Originalität sie sich sicher sind. Dementsprechend dürfen sie ihrer Auflistung auch keinen Haftungsausschluss hinzufügen, der besagt, dass sie nicht für die Originalität eines Artikels garantieren können.
  • Sie sollten außerdem genügend Fotos hochladen, aus denen die Originalität eines Artikels deutlich hervorgeht.
  • Die Verwendung anderer Marken, die in keinem Zusammenhang mit dem hochgeladenen Artikel, seiner Kategorie, dem Titel/der Beschreibung oder dem Hashtag stehen, ist verboten.
  • Auch die Verwendung von Wörtern wie ‘inspiriert durch’ (‘inspired by’) gefolgt von einer Marke ist auf unserer Plattform generell verboten. 
  • Wenn du den Text oder das Bild von jemand anderem verwendest, muss derjenige/diejenige mit dieser Verwendung einverstanden sein. 

 

3. Fotorichtlinien

 

Deine hochgeladenen Fotos sollten folgende Bedingungen erfüllen::

 

  • Sie müssen den Artikel so darstellen, wie er ist - die Bilder dürfen nicht bearbeitet werden. Wir empfehlen außerdem, explizit auf Mängel hinzuweisen, d.h. Risse, Verfärbungen, Gebrauchsspuren, etc. 
  • Sie müssen scharf und deutlich sein. Lies dir dazu unsere Fototipps durch. 
  • Sie müssen von dir und für die Nutzung bei Kleiderkreisel aufgenommen werden. 
  • Sie dürfen nicht durch Stockfotos oder Werbeanzeigen ersetzt werden und sollten keine Wasserzeichen enthalten.
  • Auf dem ersten Foto sollte dein Artikel in seiner vollen Pracht zu sehen sein. Wie, ist dabei ganz dir überlassen. Auch, was du in den zusätzlichen Fotos hervorheben möchtest, sollst du selbst entscheiden. Beachte: Du kannst pro Artikel bis zu 20 Bilder hochladen.
  • Die Originalität des Artikels muss deutlich aus den Fotos hervorgehen. Wie das am besten geht, erfährst du in unseren Tipps

 

GEWERBLICHER VERKAUF

 

Artikel, die unter einem gewerblichen Aspekt verkauft werden, sind bei uns nicht erlaubt. Sobald du einen oder mehrere der folgenden Kriterien erfüllst, läufst du Gefahr als gewerblicher Verkäufer eingestuft zu werden:

 

  • Du machst viel Umsatz (gemessen an der Anzahl der getätigten Transaktionen und/oder der Höhe der erzielten Einnahmen);
  • Du verkaufst viele neue Artikel, darunter Artikel mit Etiketten und/oder billige Massenware;   
  • Du verkaufst Vieles im gleichen Stil, aber in verschiedenen Größen und Farben;
  • Du verkaufst Artikel mit dem Hinweis “Kann bestellt werden”;
  • Du verkaufst Artikel, die du nicht für deinen eigenen Gebrauch gekauft hast, sondern mit dem Ziel, sie weiterzuverkaufen;
  • Deine Verkäufe sollen als regelmäßige Einnahmequelle dienen;
  • Dein Rechtsstatus ermöglicht dir, auf gewerblicher Ebene und für dein Unternehmen zu verkaufen;
  • Du verkaufst handgemachte und selbst designte Artikel;
  • Du verkaufst im Namen eines bestimmten Händlers oder einer anderen Person und erhältst im Gegenzug eine Vergütung oder einen Leistungsanreiz;
  • Du vermietest deine Artikel oder bietest andere Services an;
  • Du verwendest grundsätzlich Stockfotos oder Bilder aus dem Internet.

 

Es ist verboten, Kommentare wie ‘verkauft’, ‘derzeit nicht verfügbar’, ‘schau später vorbei’, etc. im Titel zu verwenden, nachdem die Artikel bereits verkauft, verschenkt oder getauscht wurden. Klicke stattdessen auf “Als verschenkt markieren” und wir verstecken den Artikel vor anderen Mitgliedern.  

 

Uploads und andere Beiträge, die sich auf Auktions- oder Bietaktivitäten beziehen, sind nicht erlaubt. Wenn der Preis für deine Artikel grundsätzlich zu hoch/zu niedrig für ihren eigentlichen Wert ist, könnte der Upload im Zweifel als Versteigerung verstanden werden. Erfahre hier, wie du einen angemessenen Preis für deine Artikel festlegst. 

 

STRAFEN

 

Bei Verstößen gegen unsere Katalogregeln werden folgende Maßnahmen ergriffen:

 

  • Wenn ein Artikel aufgrund fehlender Informationen gemeldet wird, stellen wir ihn vorübergehend auf unsichtbar und bitten das jeweilige Mitglied, innerhalb von 24 Stunden ein paar Änderungen vorzunehmen. Sollte das Mitglied nicht rechtzeitig reagieren, bleibt sein Artikel unsichtbar. 
  • Sollte ein unerlaubter Artikel hochgeladen werden, wird er von uns gelöscht und das jeweilige Mitglied über den Grund für die Löschung aufgeklärt. 
  • Sollte ein Mitglied wiederholt verbotene Artikel (d.h. Artikel, die in den o.g. Bestimmungen als “verboten” eingestuft wurden, gewerblicher Natur sind oder generell unseren AGB und/oder Katalogregeln widersprechen) einstellen, können wir seinen/ihren Account vorübergehend blockieren (z.B. für einen Zeitraum von 7 Tagen) oder sogar ganz sperren. Er/Sie würde in dem Fall eine Nachricht von uns bekommen, in der wir den Sachverhalt genau erklären. 

 

Wir behalten uns das recht vor, die o.g. Regeln nach Bedarf zu ändern. Solltest du dazu Fragen haben - Schreib uns und wir tun unser Bestes, um dir zu helfen.

 

Hinweis: Solltest du auf einen Artikel stoßen, der nicht unseren Regeln entspricht, zögere nicht ihn uns zu melden.