Gibt es ein Rückgaberecht?

Sollte der Artikel während des Versands beschädigt werden oder nicht seiner Beschreibung entsprechen, kannst du diesen zurückgeben und eine Rückerstattung anfordern. Möchtest du einen Artikel zurückgeben, weil er dir nicht passt oder gefällt, geht das nur mit Zustimmung des Verkäufers.

Wichtig
Du musst den Artikel in dem Zustand zurückgeben, in dem du ihn erhalten hast, d.h. du darfst ihn weder waschen noch benutzen. 
Wie beginne ich den Rückgabeprozess?

Wenn der erhaltene Artikel während des Versands beschädigt wurde oder erheblich von seiner Beschreibung abweicht, befolge bitte die nachstehenden Schritte: 

  1. Klicke innerhalb von 2 Tagen nach Erhalt des Artikels im Nachrichtenverlauf auf Ich habe ein Problem. So können wir deine Zahlung verwahren, bis du dich mit dem Verkäufer auf eine Lösung geeinigt hast. Andernfalls wird die Zahlung automatisch an den Verkäufer weitergeleitet und eine Rückerstattung durch Kleiderkreisel ist nicht mehr möglich. 
  2. Weise dem Verkäufer anhand eines Fotos nach, dass der Artikel auf dem Transportweg beschädigt wurde oder von seiner Beschreibung abweicht. Folgendes sollte aus dem Foto hervorgehen: 
    • Die sichtbar beschädigten Stellen des Artikels
    • Die ggf. beschädigte Verpackung des Artikels 
    • Teile des Artikels, die der Beschreibung nicht entsprechen 
  3. Versuche, dich mit dem Verkäufer zu einigen, indem ihr folgende Möglichkeiten bzgl. der Rückerstattung/Retoure in Erwägung zieht:
    • Der Verkäufer kann den Artikel zurücknehmen und dir das Geld zurückerstatten
    • Du entscheidest dich, den Artikel zu behalten und schließt die Transaktion damit ab 

Je nach Einigung beschreibt eine der folgenden Maßnahmen deine weitere Vorgehensweise.

Ihr habt eine Einigung gefunden?

Falls ihr euch auf eine Rückerstattung geeinigt habt

Dann besprich die Rückgabe des Artikels direkt mit dem Verkäufer. Sobald du den Artikel verschickt hast, teile ihm bitte folgende Informationen mit: 

  • Gültige Sendungsnummer vom Paket
  • Ein Foto des Artikels in der Verpackung
  • Ein Foto des Versandscheins (inkl. Sendungsnummer und Name des Absenders sowie des Empfängers)

Sobald der Verkäufer eine Bestätigung zur Rücksendung erhalten hat, kann er die Bestellung stornieren und per Klick auf Problem lösen und dann auf Weiter zu Erstattung eine Rückerstattung an dich veranlassen. Wir empfehlen dem Verkäufer immer, mit der Erstattung zu warten, bis eine gültige Sendungsnummer vorliegt. 

 

Falls du (der Käufer) den Artikel behalten möchtest

Dann klicke in eurem Chat auf Problem lösen, um deine Entscheidung zu bestätigen. Anschließend geben wir die Zahlung für den Verkäufer frei.

Ihr habt keine Einigung gefunden?

Dann bitte uns um Hilfe

Dazu musst du folgende Schritte beachten: 

  1. Klicke rechts in eurem Chat auf das (i)-Symbol 
  2. Gehe auf Hilfe
  3. Klicke in einem der Hilfe-Center-Fenster auf den Schreib uns-Button und beschreibe uns dein Anliegen im Detail

Wir werden uns deinem Problem annehmen und über weitere Maßnahmen entscheiden. 

Was dann?

Wenn wir die Rückgabe des Artikels bestätigt haben, gehe bitte wie folgt vor

  1. Sende den Artikel innerhalb von 5 Tagen an den Verkäufer zurück und nutze dazu versicherten Versand mit Sendungsverfolgung. 
  2. Sende uns folgende Informationen zu:
  • Eine gültige Sendungsverfolgungsnummer des Pakets
  • Ein Foto des Artikels im Paket 
  • Ein Foto des Versandscheins (inkl. Sendungsnummer, Name und Adresse des Empfängers und Absenders)

Wir werden daraufhin prüfen, ob der Artikel angemessen verpackt wurde und ob alle Informationen korrekt sind. Sofern alles OK ist, kümmern wir uns anschließend um deine Rückerstattung.

Wichtig
Wenn du die 5-Tage-Frist verpasst oder wir dir keine Erstattung geben können, schließen wir den Bestellvorgang ab und schalten die Zahlung für den Verkäufer frei.
Entspricht der gekaufte Artikel nicht deinem Stil oder passt nicht?

In diesem Fall hast du leider keinen Anspuch auf eine Rückerstattung, es sei denn, der Verkäufer stimmt der Annahme der Rücksendung privat zu. Wenn das der Fall ist, musst du jegliche Rückgabebedingungen mit ihm vereinbaren. 

Im Notfall kannst du den Artikel auch in deinem eigenen Kleiderkreisel-Katalog hochladen und dort verkaufen.

Rücksendekosten

Sofern mit dem Verkäufer nicht anders vereinbart, übernimmt in der Regel der Käufer die Kosten für den Rückversand. Zudem stellen wir derzeit keine Rücksendescheine aus. 

Wichtig
Wenn starke Hinweise darauf bestehen, dass es sich beim gekauften Artikel um eine Fälschung handelt, bist du nicht dazu verpflichtet ihn an den Verkäufer zurückzusenden. In diesem Fall kannst (und solltest) du dich bei uns melden und wir kümmern uns um die Prüfung und ggf. Zerstörung des Artikels.
War diese Antwort hilfreich? oder
Schreib uns