Wie sind Kreditkartenzahlungen auf Kleiderkreisel sicher?

Kleiderkreisel verwendet eine Technologie (3-D Secure), um Karteninhaber zu authentifizieren, bevor eine Zahlung mit einer Kreditkarte abgeschlossen wird.

Die sogenannte “3-D Secure” beinhaltet eine zusätzliche Sicherheitsvorkehrung, wenn online mit Kreditkarte bezahlt wird. Dieses Verfahren wird von zwei Kreditkartenanbietern zur Verfügung gestellt: Verifizierung durch Visa oder Mastercard-SecureCode. 

Bei Kleiderkreisel funktioniert es wie folgt: Nachdem der Verkäufer den Kauf akzeptiert hat und bevor du eine Zahlung tätigst, wird eine Verbindung mit deiner Bank hergestellt, um deine Identität zu bestätigen.

Dieser Schritt gilt für Kreditkarten, die neu mit Kleiderkreisel verbunden wurden und hilft, den Missbrauch von Zahlungskarten zu stoppen. Gleichzeitig werden so deine Geld- und Kreditkartendaten besser geschützt.

Wichtig: Aufgrund einer Kreditkarten-Autorisierung werden bei dir 0.10 € abgebucht. Diese werden jedoch definitiv wieder auf deine Kreditkarte zurückgebucht.

War diese Antwort hilfreich? oder