Wie funktioniert DPD-Versandart?

​Im Falle der Zahlung mit Kreditkarte, SOFORT Überweisung und PayPal mit Kreisel-Käuferschutz kann der Käufer den DPD-Versand auswählen.

Größe
Preis
Gewicht
Paketmaße*
Klein
3.90 €
20 kg
35 cm 
Mittel
4.20 €
20 kg
50 cm
Groß
5.90 €
20 kg
70 cm

* kürzeste und längste Seite

In allen Fällen beträgt die Versicherung 520 €.

Wichtig: Der Käufer bezahlt die Versandkosten (den Paketschein) im Voraus, dem Verkäufer wird nur der Artikelpreis gutgeschrieben. 

DPD-Versand Schritt für Schritt (für Verkäufer):

  1. Klicke auf den “Erhalte Paketschein”-Button im betreffenden Nachrichtenverlauf.
  2. Drucke den Pakeitschein aus und klebe ihn auf das Paket.
  3. Bringe dein Paket innerhalb von 5 Werktagen nach dem Herunterladen des Paketscheins zu einem Pickup PaketShop. Finde den Paketshop in der deiner Nähe.
  4. Nachdem der Paketschein gescannnt wurde, wird die Sendungsverfolgung automatisch aktualisiert. Das funktioniert nicht? Dann klicke auf den "Versendet"-Button.

Denke bitte daran, dass die Transaktion in folgenden Fällen automatisch abgebrochen wird: 

  • Der Paketschein wurde nicht heruntergeladen
  • Abbruch nach 2 Tagen, wenn der Verkäufer nicht aktiv ist oder 
  • Abbruch nach 4 Werktagen, wenn der Verkäufer aktiv ist. 
  • Falls sich die Sendungsverfolgung nach dem Anklicken des Buttons “Versendet” innerhalb von 4 Werktagen nicht aktualisiert. 

Gut zu wissen:
- Der Käufer kann seine Sendung verfolgen.
- Die DPD-Versandart ist für Verkäufer optional. Hier findest du Infos, wie du diese Versandoption (de-)aktivieren kannst.
- Ein DPD-Paketschein kann in der Vorschau von iOS leer aussehen, aber keine Sorge: beim Ausdrucken ist er ausgefüllt. 

War diese Antwort hilfreich? oder