Die Bestellung wurde storniert. Was ist passiert?

Dafür kann es verschiedene Gründe geben. Die Bestellung wurde storniert, weil wir entweder keine Information zum Sendungsstatus erhalten haben, oder weil nach Versand des Artikels Probleme entstanden sind.

Keine Sendungsverfolgungsinformation

Wir stornieren eine Bestellung automatisch, wenn der Verkäufer den Artikel nicht rechtzeitig verschickt oder den Anleitungen nicht folgt. Genauer gesagt, wenn der Verkäufer:

  • Die Versandanleitungen nicht öffnet oder den Versandschein nicht innerhalb von 2–4 Werktagen runterlädt;
  • Den Artikel nicht innerhalb von 5 Werktagen als verschickt markiert;
  • Den Artikel zwar als verschickt markiert, wir jedoch nach 4 Werktagen immer noch keine Information zum Sendungsstatus erhalten haben. Das kann verschiedene Gründe haben, unter anderem:
    • Hat der Verkäufer eine nicht verfolgbare Versandmethode gewählt, obwohl er Versand mit Sendungsverfolgung hätte wählen sollen
    • Hat der Verkäufer die falsche Versandart gewählt (anstatt die, die vom Käufer bereits bezahlt wurde)
    • Hat der Spediteur das Paket bei der Abholung nicht eingescannt

Wenn der Verkäufer zu spät war, kann er den gleichen Artikel erneut hochladen und verkaufen.

Solange der Artikel nicht verschickt wurde, können sowohl der Käufer als auch der Verkäufer eine Bestellung stornieren.

Wenn der Artikel schon verschickt wurde

Wir können eine Bestellung stornieren, wenn der Artikel:

  • Auf dem Transportweg verloren gegangen ist oder dem Verkäufer zurückgeschickt wurde
  • Auf dem Transportweg beschädigt wurde
  • Deutlich anders ist als beschrieben

Gut zu wissen:

Wenn die Bestellung storniert wird, erstatten wir dem Käufer das Geld gemäß unseren Rückerstattungsrichtlinien zurück.